Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 232 mal aufgerufen
 2009
FesslerHH Offline




Beiträge: 181

07.07.2009 14:39
Shinybound Zitat · antworten

Es gab ja mal so eine schöne Seite "Shinybound", die sich auf Bondage und Glanzssachen spezialisiert hatte. Insbesondere die Glanshorts Pics sind mir da in Erinnerung ;). Auch wenn die Bilder nicht ganz meinem Empfinden entsprachen, war es soweit ich weiss die einzige Site mit diesem Fokus. Jetzt scheint die ja leider Tot zu sein :( wisst ihr noch weitere solcher Seiten? Oder gibt es generell kein interesse?

LG vom Fessler

-----------------------
"Leiden Sie an perversen Fantasien?"
"Leiden? Ich geniesse sie!"

NylonAndy Offline



Beiträge: 9

07.07.2009 19:08
#2 RE: Shinybound Zitat · antworten

Hallo Fessler,

ja, an die Seite kann ich mich auch noch erinnern, gab auch eine "schwester"-Site ShinyNylon.

Bilder und Videos waren schon schön, aber auf Dauer waren die Bilder doch irgendwie fast alle gleich, die Videos waren wenigstens etwas abwechslungsreicher.

Besonders hat mich damals gefreut, als die Models auch Skianzüge trugen. Leider kam dies erst fast zum Schluß, so dass es nur wenige Bilder / Videos gab.

Ansonsten gibt es jetzt die Site sybilstarr.com/down mit Bondage in Daunenkleidung falls dies für Dich noch von interesse ist.

Andy

FesslerHH Offline




Beiträge: 181

08.07.2009 09:40
#3 RE: Shinybound Zitat · antworten

Hi Andy,

danke für die Antwort :) Daunen sind nicht so meines.
Es stimmt schon, die Bilder waren nicht unbedingt abwechslungsreich...die Videos teilweise auch mehr ambitioniert als gekonnt...und das Bondage- naja. Aber es war (IMHO) die einzige Seite, die sich überhaupt dem Thema angenommen hatte.
Wäre interessant zu wissen, ob sich das damals eigentlich ansatzweise für die Betreiber gelohnt hat :-)


Grüße vom Fessler

-----------------------
"Leiden Sie an perversen Fantasien?"
"Leiden? Ich geniesse sie!"

k-way71 ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2009 17:50
#4 RE: Shinybound Zitat · antworten

Jou,coole Bilder und Videos,leider geschlossen,gab über ein Jahr keine Updates mehr!
Auch das 45min Video ist Klasse gemacht gewesen,war das Finale sozusagen.

bienebecker ( gelöscht )
Beiträge:

13.07.2009 23:43
#5 RE: Shinybound Zitat · antworten

die seiten kenn ich auch
ich habe ziemlich viel im net gesucht, und nix gefunden.
ich glaube von uns gibts wirklich nicht so viele
schaaadee !!!

shinylife ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2009 02:45
#6 RE: Shinybound Zitat · antworten

Shinybound kenn ich auch, Shinynylon noch mehr... Die Idee der Seiten fand ich gut, die Umsetzung so ganz okay, jedoch fehlte auch für mich dort ein wenig die gute Umsetzung. Ich hab schon 100mal drüber nachgedacht ob ich selbst nicht noch ein wenig mehr Ideen und vor allem fototechnisch noch bessere Ergebnisse hinbekommen würde (hinsichtlich schärfe, Story´s und Licht). An sich würd ich mir das zutrauen allerdings hab ich mich bei der Frage nach attraktiven Modellen dafür nie bemüht. In vielen Fällen nehme ich an, das sich Modelle nicht besonders für das Material interessieren.
Wie dem auch sei - solte jemand eine Model-Seite oder ein Model direkt kennen, die den Fetischbereich ernst nimmt, wär ich dafür sehr dankbar!

Grüße

FesslerHH Offline




Beiträge: 181

15.07.2009 08:44
#7 RE: Shinybound Zitat · antworten

Von der Fototechnik her fand ich die Seite schon Ok- ich mag keine gestylten Hochglanz Fotos. Es darf ruhig noch ein bisschen "Amateurhaft" aussehen.
Was ich (meistens) bei Shinybound unterirdisch fand waren die Fesslungen an sich. Da mag -und praktiziere- ich doch anderes.

Thema stories...sowas ist bei solchen Bildern und Filmchen ja immer zweischneidig. Magst du vielleicht mal ein paar gute Ideen posten?

Viele Grüße vom Fessler

-----------------------
"Leiden Sie an perversen Fantasien?"
"Leiden? Ich geniesse sie!"

shinylife ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2009 10:11
#8 RE: Shinybound Zitat · antworten

Hi Fessler,

amateurhaft ist generell natürlich okay, jedoch möchte ich mal bessere Fotografie mit Storys verbinden. Vielleicht ist es auch nur ein Wunsch von mir, den andere nicht teilen wenn ich meine, das man mehr Geschichte in die Fetischfotografie hinein bringen könnte.
Ich möchte mal anfügen, das mir mehr die "Vorführung" des "Objektes der Verführung" (sprich:Model) als zum Beispiel Bondage liegt - was sich aber in einer Story Umgebung wiederum ja nicht ausschließt. Dafür würde ich zum Beispiel eher Akzente mit der schönen Kleidung setzen als das ganze Modell von Kopf bis Fuß in Nylon zu hüllen.
Ein Beispiel wäre eine Straßenszene in einer unbekannten Fußgängerzone mit einem Modell, das mit einer Jeans und einem sehr engen Nylonblouson und einer normalen Jeans bekleidet eine Shoppingtour mimt. Oder eben irgendein sportliches Oberteil und eine enge dunkle Nylonhose mit ausgestelltem Bein usw. Also nicht die Vollmontur, bei denen man eher den Kopf schüttelt. Ich glaube, das die verlangenden Blicke der Passanten wenn das Modell sich vor einem Schuhregal bückt viel interessanter sind als Fotografie auf dem Feldweg, oder?

FesslerHH Offline




Beiträge: 181

15.07.2009 10:20
#9 RE: Shinybound Zitat · antworten

Hi Shinylife,

danke für deine Ausführungen. Bei Fetischphotographie im Allgemeinen hast du das Problem, dass du den Fetisch deiner Kundschaft treffen musst. Man sieht ja selbst hier wie unterschiedlich die Geschmäcker da sind.
Bei mir ist das z.B. sehr fixiert auf die Glanzshorts- Nylonblusen etc sind "nett" aber eben Fetischtechnisch nicht mein Ding. Ich vermute mal...diese "Komplette Montur" die du ansprichst ist der Versuch, möglichst viele Fetischisten irgendwie anzusprechen. Wobei ich dir voll zustimme..das sieht oft nicht gelungen aus.
Ich persönlich würde eine Story in den Shootings schon begrüßen- solange sie nicht so *beep* ist, dass sie für mich die Photos überlagert.
Ich habe ja selbst, in einem anderen englischen Forum, eine Story geschrieben die sich Schwerpunktmäßig mit Bondage, aber auch mit Glanzssachen beschäftigt. Bei Interesse kann ich die ja mal posten...allerdings liegt (aufgrund der Seite, für die ich die geschrieben habe) wirklich der Schwerpunkt auf den Seilen.

Viele Grüße vom Fessler

-----------------------
"Leiden Sie an perversen Fantasien?"
"Leiden? Ich geniesse sie!"

shinylife ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2009 14:25
#10 RE: Shinybound Zitat · antworten

Geschmack der Kundschaft treffen- stimmt natürlich voll und ganz! Du schreibst, das es natürlich viele, aufgefächerte bzw. noch weiter "verästelte" Interessen gibt. Das sehe ich genauso. Ich kenne allerdings Angebote, die durchaus viele Sets bieten. Ein Teil trifft mein Interesse vielleicht zu 30%, ein weiterer Teil vielleicht zu 50% und dann gibts (speziell für mich) einige wenige gute Sets, die auf dem Punkt sind.
Aber die selbst Angebote, die ich kenne sind immer noch zu sehr mit dem hin- und her "räkeln" des Kleidungsstücks beschäftigt als eine Story darzustellen. Ich will aber mal festhalten das ich keine verfotografierten Romane meine sondern wirklich kurze Fotostorys mit vielleicht 40-50 Pics. Also etwas außergewöhnlichere Alltagsszenen vielleicht - vielleicht auch mal mit einem gefesselten Ende ;-)

FesslerHH Offline




Beiträge: 181

15.07.2009 14:34
#11 RE: Shinybound Zitat · antworten

Ich persönlich finde es ja durchaus ganz nett, wenn das Ganze ein bisschen mit Humor gewürzt ist ;) Kennst du die Tara Comics von Noir? So in der Art.

Ich würde mich auf jeden Fall interessieren fals du ein Projekt starten solltest.

grüße vom Fessler

-----------------------
"Leiden Sie an perversen Fantasien?"
"Leiden? Ich geniesse sie!"

shinylife ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2009 14:49
#12 RE: Shinybound Zitat · antworten

Tara Comics kenne ich leider nicht, aber Humor fehlt ganz eindeutig auch in der Branche ;-). Ich bin da für alles offen und ja eher selbst noch nicht so orientiert - du kannst mich natürlich gern anschreiben.

Hooters »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de