Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 597 mal aufgerufen
 Geburtstage und Neuvorstellungen
Seiten 1 | 2
jaegerundsammler Offline




Beiträge: 138

23.06.2009 12:24
...und schon wieder ein neuer.... Zitat · antworten

Hallo alle zusammen,
durch einen Tip bin ich auf dieses tolle Forum aufmerksam geworden.... super klasse!

Ich bin schon seit einigen Jahren bekennender Glanznylon- Liebhaber- und Sammler (wie der Name sicher auch vermuten lässt), und stehe auf Daunenjacken, Skijacken-/ Skihosen usw.... allerdings müssen die Teile für mich immer schön dick gefüttert sein.
Hier und da verkaufe ich auch mal Sachen aus meiner Sammlung- um Platz zu schaffen für neue Teile... Ich bin immer auf der Suche nach Neuigkeiten- neuen Glanznylon- Teilen. Vor allen bin ich interessiert an neuen Kontakten zu gleichgesinnten. Ich würde mich riesig freuen, wenn sich hier etwas ergibt... und vielleicht ja auch mal ein Treffen zustande käme. Ich fahre auch gerne ein Stück weit dafür.
Bitte die Angebote zum Tauschen in der entsprechenden Rubrik posten. Gruss skijacke
Ihr könnt mir dann ja mal schreiben- ich würde mich riesig freuen!
Bis bald und herzliche Grüße,
jaegerundsammler

Nippes Offline




Beiträge: 52

23.06.2009 18:59
#2 RE: ...und schon wieder ein neuer.... Zitat · antworten

Na dann mal ein herzliches Hallo. Ich habe dieses Forum irgendwie auch erst spät entdeckt.

Jaja, das leidige Thema, dass die Sammlung jeden Rahmen sprengt...
Ich bin zum Verkauf gezwungen, weil es einfach nicht mehr geht. Ist natürlich gerade keine günstige Zeit um warme Klamotten zu verkaufen, aber als Saison dafür war, war ich zu viel unterwegs. Irgendwie habe ich auch das Gefühl, nach Jahren ebay haben sich alle Jackenfreaks eingedeckt und der Markt ist entsprechend geschrumpft. Viel ist nicht mehr zu erzielen. Man kann froh sein, wenn es überhaupt jemand nimmt. Eher gewöhnliche Teile gehen gar nicht mehr weg. Auf das zu hoffen, was mal selbst vor ein paar Jahren mal gezahlt hat, ist Illusion. Hofft man andererseits nun günstiger an namhafte Stücke von Moncler und vergleichbaren Marken zu kommen, wird man ebenso enttäuscht, die sind teurer denn je.

Gruß
Nippes

skijacke ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2009 19:49
#3 RE: ...und schon wieder ein neuer.... Zitat · antworten

Hallo jaegerundsammler,
von der Moderatoren Seite heisse ich Dich auch hier herzlich willkommen.
Gruss skijacke

Was gibt es schöneres, als unser Hobby?

skijacke ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2009 19:54
#4 RE: ...und schon wieder ein neuer.... Zitat · antworten

Hallo Nippes, Du hast sehr recht mit Deinem Worten. Durch die vielen neuen Sachen in der letzten Zeit, ist die Nachfrage nach den alten Glanznylon Skijacken rapide in den Keller gegangen. Auch ich habe Platzmangel, doch sicher ist, ich werde nichts unter Preis bei ebay abgeben. Dann bleibt das Zeug bis zum Lebensende bei mir und notfalls suche ich mir für ein kleinen Betrag im Monat einen Lagerraum.
Aber hier gibt es ja in der Rubrik Suche und Tausche die Möglichkeit, sich mit anderen Mitgliedern kurzzuschließen und so wechseln bestimmt eine Unikate den Besitzer und jeder ist wieder ein wenig glücklich.
Gruss skijacke

Was gibt es schöneres, als unser Hobby?

Nippes Offline




Beiträge: 52

23.06.2009 21:23
#5 RE: ...und schon wieder ein neuer.... Zitat · antworten

Hallo skijacke

So einfach ist es nicht, ich kann die Sachen nicht behalten. Eigentlich wurde mir das schon vor 3 Jahren klar und ich bin damals etwa 200 Stück los geworden. Dann kamen 2 mal neue Jobs, 2 Umzüge. Zwischenzeitlich musste ich bei einer Spedition einlagern. Das kommt längerfristig teuer und man hat nix davon. Jetzt habe ich zwar alles zu hause, aber zum großen Teil in Kartons verpackt in Keller und Garage. Das ist auch "für'n Ar***". Ich komme ja nicht mal mehr ran um es für Verkauf oder Tausch vorzubereiten. Und so verpackt werden die Sachen auch echt nicht besser. Also hilft nur einen Karton nach dem anderen auspacken und weg damit, egal wie. Die Leute vom Flohmarkt oder Second Hand Läden wollen auch nichts mehr. Ich habe jetzt mal einiges für 1EUR bei ebay eingestellt, rechne aber nicht mal dann damit, dass jemand drauf einsteigt. Das ist jetzt ein Versuch, dann für 1EUR lohnt der Aufwand nicht. Dann gebe ich es lieber zum DRK. Selbst die haben mehr, als sie verwerten können.

Schade, aber so ist es nun mal
Nippes

skijacke ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2009 23:00
#6 RE: ...und schon wieder ein neuer.... Zitat · antworten

Hallo Nippes,
wir hatten ja schon Kontakt miteinander und haben über einen gemeinsamen Bekannten ja ein wenig Kontakt und ich habe das mitbekommen, dass Du beruflich ein paar mal gewechselt hast und Deine Sachen eingelagert sind. Es ist schon traurig, wenn man nicht mal annähernd das für einen Artikel bekommt, was er wert ist. Vielleicht schaust du Deine gesammt Sammlung mal durch und sortierst in verschiedene Bereiche. Erstellst das Herz Deiner Sammlung und in abgestufter Rangordnung klassifizierst Du Deinen restlichen Besitz. Vielleicht bringt es Dir mehr, in anderen Auktionshäusern die Sachen immer zu 5 oder 10 Stück anzubieten. Du wirst Dich sicher auch von ein paar Jacken trennen ohne irgendwas dafür zu bekommen, doch stecke nicht so schnell den Kopf in den Sand. Wenn Du Bilder hast, bei flickr kann man seine Bilder kostenlos einstellen und Du kannst mit einem Programm einen Preis ins Bild einfügen. Wer dann was von Dir haben möchte, kann sich ja dann mit Dir in Verbindung setzen. Vielleicht hast Du so die chance etwas Deinen Bestand zu reduzieren.
Viele Grüße skijacke

Was gibt es schöneres, als unser Hobby?

Nicki Little Offline




Beiträge: 814

23.06.2009 23:08
#7 RE: ...und schon wieder ein neuer.... Zitat · antworten

hallo jägerundsammler,

dein platzproblem kommt mir duchaus bekannt vor. in meiner sammlung gibt es den ein oder anderen skianzug. das grot meiner sammlung jedoch besteht aus den dünnen glanznylon(regen)jacken dennoch kriege auch ich langsam probleme was den umfang meiner sammmlung betrifft. ich weiss langsam schon teilweise auch nicht mehr, was ich wann anzihen soll. trotz dem kann ich die sammelei einfach nicht lassen.

lg, nicki

skijacke ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2009 23:15
#8 RE: ...und schon wieder ein neuer.... Zitat · antworten

Hallo nicki,
das ist das leidige Problem, man hat zu wenig Platz und es gibt immer wieder mal schöne Sachen, die einem gefallen, die man haben möchte. Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, es findet sich immer ein Platz. So geht es mir jedenfalls.
Gruss skijacke

Was gibt es schöneres, als unser Hobby?

bienebecker ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2009 23:37
#9 RE: ...und schon wieder ein neuer.... Zitat · antworten

hi und wilkommen !!
ich bin auch neu hier
viel spass

jaegerundsammler Offline




Beiträge: 138

24.06.2009 15:59
#10 RE: ...und schon wieder ein neuer.... Zitat · antworten

Hi, alle zusammen...
das Problem mit der Sammelleidenschaft und der Lagerung scheinen wir ja alle zu haben.... Aber auch ich kann es nicht lassen, die Sachen zu sammeln, und so kommt immer neues dazu. Mein Lager platzt aus allen Nähten, und- wie ihr ja auch schon sagt- die erzielten Preise stehen oftmals nicht in Relation zu dem ideellen Wert für uns Sammler.
Ich kann es schon verstehen, Nippes, wenn du Dich von einigen Deiner Sachen trennen musst... aber DRK- Altkleidercontainer?! Das ist echt hart, denn diese Sachen, die da hinein kommen, gehen doch meistens in den Reißwolf- und dieser Gedanke ist für mich als Nylon-Fan echt ein greul....
Der Gedanke von Skijacke ist klasse... Sortierung der Anoraks in Kategorien, und danach die Verkäufe planen.
Vor ein paar Tagen habe ich mit einem Vermieter, den ich kenne, Kontakt aufgenommen, um mir einen separaten Lagerraum zu mieten- und es hat sich auch schon etwas aufgetan. Ich bekomme für ein kleines Geld einen beheizten Kellerraum... somit habe ich jetzt wieder Kapazität... und kann meiner Sammelleidenschaft nachkommen :-D
Leider ist es natürlich dann so, dass die Teile "von mir getrennt wohnen" und ich das nicht wirklich toll finde. Am liebsten würde ich meine Sachen bei mir haben. Aber was soll`s... man kann eben nicht alles haben, und was tut man nicht für den Frieden zu Hause- vor allem, wenn die bessere Hälfte kein Verständnis für die Sammllei hat....
Natürlich werde ich auch ab und zu wieder was verkaufen... aber nun nicht mehr soviel wie sonst... :-D
Übrigens: Wenn ihr was zu verkaufen, tauschen oder verleihen sucht/habt, dann würde ich mich freuen, wenn wir handeln können... würde mich freuen.
Bis bald, glänzende Grüße,
Jaegerundsammler

Nippes Offline




Beiträge: 52

24.06.2009 17:30
#11 RE: ...und schon wieder ein neuer.... Zitat · antworten

Es muss mindestens 2/3 weg, es geht nicht mehr anders. Und ehrlich gesagt, ist mir lieber, es kommt beim DRK in den Reißwolf, als in die Jackenzerstörerszene.

Der Plan von Skijacke haut bei mir auch nicht hin. Ich kann nur einen winzigen Teil auspacken und erst wenn davon der größte Teil weg ist, kann der nächste Schwung ausgepackt werden. Wenn nicht genug in realistischer Zeit verkauft wird, muss es eben in den Container, damit es weiter gehen kann. Die schönsten Teile werde ich natürlich behalten, ist ja klar.

An tauschen glaube ich auch nicht. Wenn man es realistisch sieht, müsste man doch auch etwas sehr schönes weg geben, um an was interessantes ran zu kommen. Jeder würde am liebsten viele weniger spannende Teile weg geben um ein schönes Teil zu bekommen. Das haut alles nicht hin.

jaegerundsammler Offline




Beiträge: 138

24.06.2009 19:29
#12 RE: ...und schon wieder ein neuer.... Zitat · antworten

Hi Nippes,
das ist schade zu hören... so viele Sachen in den Container. Allerdings gebe ich Dir bei einer Sache unbedingt recht: Besser die Anoraks in den Container werfen als sie den Jacken- Zerstörern (Rippern) zu überlassen. Das ist ein Völkchen, mit dem ich gar nichts anfangen kann.

Hättest Du denn Lust, Sachen, die Du in den Container werfen willst, zuerst mir anzubieten? Je nachdem zahle ich eine Kleinigkeit zzgl. Versand, und die Sachen wären in guten Händen. Wenn sie dann bei mir das Lager mal wieder sprengen sollten, dann könnte ich sie ja immer noch spenden oder dem DRK zukommen lassen. Was hältst Du davon?

Eine Frage noch: Hast du evtl. einen Messenger installiert? Dann könnte man sich vielleicht ja mal dort direkt austauschen. In "Echtzeit" sozusagen.
Ach ja... und noch etwas.... die Jacke, die Du auf dem Bild trägst... ist das eine "Duvetica"? Die sieht super klasse aus!

Bis bald und glänzende Grüße[laugh],
Jaegerundsammler

Nippes Offline




Beiträge: 52

24.06.2009 19:42
#13 RE: ...und schon wieder ein neuer.... Zitat · antworten

Hallo Jaegerundsammler

Messenger hasse ich, aber IRC erfüllt die gleiche Funktion und das schon seit 20 Jahren.

Ich werde alles wenigstens einmal in ebay anbieten, also einfach dort gucken, Bilder gibts und wenn es nicht weg geht, kann man ja immer noch drüber reden. Bisher ging ja nicht mal was für 1 EUR...

Die Jacke in meinem Profilbild ist eine Campagnolo. Sie ist den Duvetica extrem ähnlich, z.B. im Schnitt der Kapuze, wobei ich nicht nur den Reißverschluss meine, der Form der Ärmelbündchen, etc., nur gibt es die Männergrößen bei Campagnolo leider nicht in so schönen Farben wie bei Duvetica. Der Glanz ist aber genauso gut. Der Vorteil ist, dass sie nicht mal die Hälfte einer Duvetica kosten und man bekommt sie im Laden in der Stadt.

Nippes

Nicki Little Offline




Beiträge: 814

24.06.2009 19:55
#14 RE: ...und schon wieder ein neuer.... Zitat · antworten

Hallo Nippes, auch ich habe mich so langsam aber sicher von der messi-seuche (MSN und der ganze rotz) kuriert. in meinem engsten freundeskreis haben die meisten eh ne handyflat, und da kann man dann mal eben schnell anrufen. wenns viel ist, sind vieleicht 3 % der leute aus irgendwelchen buddylists für mich noch von belang, mit denen schreibe ich dann lieber mal ne mail. und mit gaaaanz wenigen wird auch mal telefoniert. (aber meistens bleibts beim mailen)

lg, nicki

jaegerundsammler Offline




Beiträge: 138

24.06.2009 20:09
#15 RE: ...und schon wieder ein neuer.... Zitat · antworten

Hi Nicki,
ja- das Platzproblem ist ein Problem scheinbar von allen Glanznylonliebhabern..... aber- was soll ich sagen... ich liebe meine Macke :-D und daher muss ich mir neuen Platz schaffen. Es ist leider so, sobald ich etwas Glänzendes sehe, muss ich es haben. Und der letzte Winter, bzw. die letzte Wintermode hat auch nicht gerade zur Entspannung meines Jackenlagers beigetragen.... aber was soll`s, ich bin gespannt auf den nächsten Winter ;-)

Wie groß ist denn Deine Sammlung? Ich habe inzwischen so an die 300 Glanznylon- Teile zu Hause.... und kann mit der Sammellei einfach nicht aufhören.
Wie machst du das denn?

Zum Thema Messenger: eigentlich mag ich sie auch nicht... aber ich finde, dass man, um mit einigen Leuten näher in Kontakt zu kommen, ganz hilfreich sein können. Wenn man dann über das "MSN" Stadium hinaus ist, dann kann man auf Handy oder Festnetz ausweichen. Geht mir jedenfalls so [smile]
LG
Jaegerundsammler

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de