Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 103 mal aufgerufen
 Stories & Fantasie
peter5886 Offline

Admin


Beiträge: 1.078

15.06.2009 13:42
Der Neustart Zitat · antworten

ich traute meinen Augen kaum, als ich nachhause kam und meinen 11jährigen Bruder dabei erwischte, wie er in meinem Kleiderschrank kramte. "was machst du da, tim?" fragte ich ihn in schon recht schroffem Tonfall. "ich such den Regenanzug für die Wanderwoche, Mama hat mir das erlaubt" sagte er. ich hielt das für eine eher faule ausrede. den rosafarbenen Regenanzug, den ich knappe 7 Jahre zuvor, zu meinem 10. Geburtstag geschenkt bekommen hatte, trug ich nie gerne.
Ich konnte mir beim besten willen nicht vorstellen, dass mein Bruderherz dieses Teil wirklich haben wollte. schließlich kramte ich den in der Rückentasche Zusammengekrempelten Anzug aus der letzten ecke meines Schrankes, drückte ihm das Bündel in die hand. dann warf ich ihn 8kantig aus meinem Zimmer.
Am nächsten Morgen, an der Bushaltestelle sah ich tatsächlich dass er das Päckchen um den Bauch hängen hatte. ich fragte mich, ob er überhaupt wusste, wie das Teil aussieht, und ob er den Anzug wirklich anziehen würde, wenn es regnet. So richtig vorstellen konnte ich es mir jedenfalls nicht. Schon montags wurde ich eines Besseren belehrt. Es hatte wie aus Eimern gegossen, und mein Bruder kam heim wie ein aufgeweichter Bierdeckel. Jeans und T-Shirt schimmerten durch den Anzug.
Eigentlich hatte ich damit gerechnet, dass mein Bruder den Anzug behalten würde. schließlich schien er kein Problem damit zu haben, das teil zu tragen. um so überraschter war ich, als der Anzug, als ich Freitags abends nach hause kam, auf meinem Bett lag. Während ihn aufhob, begann ich mich zu fragen, ob er mir noch passen würde. was soll’s – dachte ich mir, und probierte das gute stück gleich einmal an.

So. nun hab ich einen neuen anfang gemacht. bin ja mal gespannt, ob jemand eine idee hat, wie es weiter gehen könnte...

(Anmerkung: Nicki Little hat diesen Neustart verfasst. Ich habe ihn nur hierher kopiert. Peter)

peter5886 Offline

Admin


Beiträge: 1.078

28.09.2009 14:03
#2 RE: Der Neustart Zitat · antworten

Und siehe da, der Anzug passte mir noch. Bei näherem hinsehen stellte ich fest, dass in der Hose Spuren getrockneten Spermas zu sehen waren. Mein Bruder musste die Anzughose ohne Unterhose getragen haben und vor Erregung sein Sperma verloren haben oder gar einen Orgasmus bekommen haben und abgespritzt haben. Ich legte den Anzug wieder zurück in den Schrank. Zwei Jahre später bemerkte ich, dass der Regenanzug nicht mehr da war. Wenige Tage später konnte ich meinen Bruder beobachten, wie er den Anzug an hatte auf seinem Bett lag und sich überall streichelte. Seine Erregung war eindeutig zu sehen. Ich beobachtete ihn durch den Spalt seiner Zimmertür bis er sich befriedigt hatte. Am Abend lag der Regenanzug wieder in meinem Schrank. Dieses mal zog ich ihn ohne Unterwäsche an. In der Glanznylonhose war noch die feuchte Boysahne meines Bruders zu spüren.

(Anmerkung: Alex hat diese Fortsetzung verfasst. Ich habe sie nur hierher kopiert. Peter)

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de