Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 66 mal aufgerufen
 Off-Topic
peter5886 Offline

Admin


Beiträge: 1.078

26.02.2015 15:30
Musik: Original und Coverversionen Zitat · antworten

Es ist in der Musikindustrie üblich, ein erfolgreiches Lied eines Interpreten durch andere Interpreten zu recyceln. Ich habe diesen Thread eröffnet, um diese Versionen gegenüberzustellen. Ich hoffe, dass ihr eure Meinung dazu gebt, welche Version euch am besten gefällt!



Das Liebeslied I drove all night wurde 1987 vom erfolgreichen Songwriterduo Tom Kelly und Billy Steinberg für Roy Orbison geschrieben.

Das Original von Roy Orbison von 1987:



Eine Coverversion von Cyndi Lauper von 1989:


Eine Coverversion von Céline Dion von 2003:

Peter

Uhrzeit

Schneemann3441 Offline



Beiträge: 112

26.02.2015 23:25
#2 RE: Musik: Original und Coverversionen Zitat · antworten

Eines der wenigen Lieder,bei dem ich das cover besser finde,wie das Original...Cyndi Lauper passt stimmlich einfach besser zu dem Text,wie ich finde...Celine Dion ist auch nicht soo schlecht...Aber mir zu neu...

Nicki Little Offline




Beiträge: 814

28.02.2015 08:53
#3 RE: Musik: Original und Coverversionen Zitat · antworten

die coverei errinnert mich immer wieder daran, wie ich damals bei Anna war, als Valerie von Steve Winwood im Radio lief und Jenny (ihre kleine sis, damals etwa 13) sich beschwerte: "welcher vollidot covert da eric Pridz so schei...."

wir mussten natürlich lachen, jenny wusste nicht was daran so lustig sein soll und wurde noch saurer, das steckte uns an, noch mehr zu lachen :-) ich weiß garnicht, ob wir sie jemals aufgeklärt hatten...

lg, Nicki

auf www.kway-nicki.de gibts jetzt Puzzles... viel spass :) - Nicki

peter5886 Offline

Admin


Beiträge: 1.078

28.02.2015 17:28
#4 RE: Musik: Original und Coverversionen Zitat · antworten

Ja, manchmal sind Coverversionen bekannter als das Original. Ich habe hier ein Beispiel: Jeder kennt Go West von den Pet Shop Boys von 1993, das in Deutschland Platz 1 in den Charts erreichte.
Wusste jemand, dass es sich dabei um eine Coverversion handelt? Das Original ist von Village People von 1979.
Dass das Original weniger bekannt ist, habe ich schon daran gemerkt, dass ich Schwierigkeiten hatte, es auf YouTube zu finden.

Original



Cover

Peter

Uhrzeit

Nicki Little Offline




Beiträge: 814

02.06.2015 08:05
#5 RE: Musik: Original und Coverversionen Zitat · antworten

die Tierhandlungsjungs sind so wie so fürs Deckeln bekannt. siehe "immer in meinen gedanken" von Elvis Aron Presley...

ich wills mal auf "verständlich" übersetzen: die Petshopboys sind fürs Covern bekannt... siehe "always on my Mind" von Elvis Aron Presley

Auch Larua Branigan (eine der Lieblingsinterpretinen meiner Mama) von der ich meinen ersten vornahmen geerbt habe covert leidenschaftlich gerne. siehe "selfcontrol" von "RAF" der hat übrigens nichts mit der Roten Armee Fraktion oder der Royal Air Force zu tun... er heißt schlicht weg Raffaele Riefoli

Lauras, nennen wir es interpretation (abgesehen von der stimme hat sie nichts geändert) hat sich einfach schneller in deutschland verbreitet, als das italienische Orginal.

übrigens covert Laura sehr gerne aus Italien. siehe "Gloria" hier hat man sich allerdings die Mühe gemacht, zu übersetzen, das Orginal ist in italienisch. mir persönlich gefallen übrigens beide versionen sehr gut.

es gibt Songs die so oft gecovert wurden, dass keiner mehr so recht weiß. wer nun der orginal interpret war...

ich bin generell nicht gegen das covern, es sollte nur einen guten grund geben, wie peter maffay seiner zeit, die von Carat "über 7 Brücken" gecovert hat. damals hätten wir "im westen" das doch verschmäht nur weil es von "ossis" gesungen wurde. was ich ein wenig schade finde ist dass in maffays version die geneiale Synthesizer passage (kurzes solo) fehlt.

was ich leider nicht herausfinden kann ist, ob sich nun carat bei cris de burgh inspirieren ließ, oder cris vielleicht bei peter oder carat... wie auch immer auch diese version ist schön. handwerklich gut gemacht und durchaus hörbar...

lg, nicki

auf www.kway-nicki.de gibts jetzt Puzzles... viel spass :) - Nicki

Sport »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de