Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 123 mal aufgerufen
 Stories & Fantasie
Nicki Little Offline




Beiträge: 814

20.12.2013 04:19
Speicherschaden Zitat · antworten

ich war überglücklich, als mir Benny, ein Klassenkamerad von mir verkündete, dass er die Speicherkarte meiner Kamera retten konnte. Nach unserem Klassenausflug an das Wasserkraftwerk am Edersee war die Speicherkarte plötzlich nicht mehr lesbar gewesen.

Bennys Kommentar "da sind ja echt ein paar heiße Bilder bei" verstand ich dann erst so richtig am Nachmittag, als ich mir die Bilder ansah. neben den Bildern vom Edersee tauchten auch welche auf, auf denen meine Cousine Sarah zu sehen war. Sie war erst 14, aber schon genauso groß wie ich und fast so gut gebaut.

auf einem der Bilder war sie halb nackt, interessanter weise war es die untere Hälfte. obenherum trug sie meine alte orangefarbene Regenjacke zum hinein schlüpfen. die dünne Nylonjacke mit der festen Kapuze hatte ich ihr damals vermacht, als sie 10 oder 11 war. damals war mir das egal, es war ja nur eine Regenjacke, und ich hatte sie schon recht lange. außerdem, so fand ich damals, wurde sie mir langsam zu knapp.


viel passte unter die Jacke nicht mehr Sarah hatte ja auch nicht viel an. außerdem ging der Saum der Jacke, der eigendich bis über die Hüften reichen sollte, nur noch bis knapp über den Bauchnabel.

jedenflalls geht mir die jacke jetzt nicht mehr aus dem Kopf. ich muss und will sie wieder haben. es gibt auch einige andere Fragen, die sich mir dringend stellen. Wer hat diese Bilder gemacht?, hat Sarah sie schon selbst gesehen? hat Benny sich etwa eine Kopie der Bilder gemacht?


ich habe diesen Ansatz bewust nicht in den Ü-18 Bereich gepostet, wenn ihr dran weiter schreibt, denkt bitte daran, es nicht zu direkt zu tun. auch wenns schwer fällt

auf www.kway-nicki.de gibts jetzt Puzzles... viel spass :) - Nicki

peter5886 Offline

Admin


Beiträge: 1.078

25.12.2013 20:01
#2 RE: Speicherschaden Zitat · antworten

Nachdem ich die Bilder auf meinem PC abgespeichert hatte, fiel mir ein, dass ich ganz einfach herausfinden konnte, wann die Bilder von Sarah entstanden waren. Per Rechtsklick öffnete ich die Eigenschaften eines der Bilder und stellte fest, dass das Bild in dem Zeitraum entstanden war, in dem Benny die Speicherkarte bei sich hatte. Benny schien von den Bildern selbst überrascht zu sein, oder hatte er nur geschauspielert?
Als nächstes schaute ich mir die Details an; dort stand, dass das Bild mit einer Panasonic-Kamera gemacht worden war. Das brachte mich nicht wirklich weiter, weil ich wusste, dass sowohl Sarah als auch Benny ihre iPhones benutzen, um Fotos zu machen.

Ich schaute mir die Bilder noch einmal genau an. Die Regenjacke zog immer wieder meine Aufmerksamkeit auf sich, aber ich versuchte mich auf das Drumherum zu konzentrieren. Die Bilder wurden definitiv nicht bei Sarah zu Hause gemacht. Ich zoomte näher heran, um die Gegenstände im Hintergrund besser zu erkennen, und da traf es mich wie ein Schlag: Ich wusste genau, wo die Bilder entstanden waren!
...

Peter

Uhrzeit

Toby Shine ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2015 07:06
#3 RE: Speicherschaden Zitat · antworten

Hallo zusammen,
das klingt spannend. Wann geht die Story weiter?

Glänzende Grüße
Toby Shine

Nicki Little Offline




Beiträge: 814

17.02.2015 07:17
#4 RE: Speicherschaden Zitat · antworten

das kannst du mit entscheiden, wenn du willst :-D

auf www.kway-nicki.de gibts jetzt Puzzles... viel spass :) - Nicki

Nicki Little Offline




Beiträge: 814

19.02.2015 09:45
#5 RE: Speicherschaden Zitat · antworten

mir gingen so wohl die frage, woher die Bilder kommen als auch die Jacke nicht mehr aus dem Kopf. das eine konnte ich klären, allerdings auf Sarahs Rücken. als sie vor ein paar Tagen bei uns war um nach der Schule zu mittag aß, nutzte ich die Gelegenheit, und duchsuchte ihren Schulrucksack. Bingo!

bisher hat sie sich noch nicht bei mir gemeldet. entweder hat sie noch nichts gemerkt, oder mich nicht auf dem Schirm. derzeit bin ich am Überlegen, ob ich mit der Jacke an die Öffentlichkeit gehen soll. auch auf die Gefahr hin, von Sarah erwischt zu werden. die Vorstellung macht mich irgendwie an.

dann plötzlich ist mir eingefallen, wie das mysteriöse Datum zustande gekommen sein musste. nach dem ich den Akku meines Handys gewechselt hatte. der alte hatte nicht mehr wirklich viel Kappazität, musste ich die Uhr einstellen. was jetzt, wenn die interne Uhr jener mysteriösen Panasonic-Cam falsch ging? jedenfalls würde sich so das Puzzle zuzsammenfügen. jetzt ergab es auch einen Sinn.

auf www.kway-nicki.de gibts jetzt Puzzles... viel spass :) - Nicki

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de