Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 158 mal aufgerufen
 Off-Topic
peter5886 Offline

Admin


Beiträge: 1.078

25.12.2011 04:58
Traurige Nachricht Zitat · antworten

Leider wird das diesjährige Weihnachten von einem tragischen Vorfall überschattet:

Johannes Heesters ist gestorben!

Peter

Uhrzeit

Kuschelglanz ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2011 00:24
#2 RE: Traurige Nachricht Zitat · antworten

na, gut etwas betroffen war ich schon wie plötzlich das ging. Aber mal ehrlich 108 Jahre alt werden zu dürfen ist schon eine Gnade aber für jeden kommt einmal die Zeit den Löffel abzugeben.

skijacke ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2011 01:54
#3 RE: Traurige Nachricht Zitat · antworten

Wir nehmen Abschied in Liebe und in Dankbarkeit, in stiller Trauer, beim letzten Geleit.
Jetzt aber bitte mal wieder ganz locker, 108 Jahre ist ein stolzes Alter, erreicht kaum jemand und das hat der Verstorbene zu seinen Gunsten gut ausgeschlachtet. Das seine letzten Lebensjahre von Krankheit ( Blindheit) gekennzeichnet waren, dürfte wohl niemanden verwundern.
Davon abgesehen, für die Rentenkasse schon unverschämt dieses Alter, Gott sei Dank kommt das nicht häufig vor.
Bei allem Verständnis, hier hört für mich das Verständnis zum Beileid auf. Da gibt es wirklich Schicksale in unserer Gesellschaft, die weitaus tragischer sind und denen man die Aufmerksamkeit widmen sollte.
Jetzt mal wieder zurück zum Tagesgeschäft
Gruss skijacke

Was gibt es schöneres, als unser Hobby?
http://www.atom-uhrzeit.de/

einfachroman Offline




Beiträge: 151

26.12.2011 03:41
#4 RE: Traurige Nachricht Zitat · antworten

NA>CHRUF!
Lieber Joopy,
Der Vorhang ist nun endgültig gefallen! Du hast nun doch die Bühne des Lebens verlassen! Aber eines hast du geschafft: Keiner kann sagen du seist zu früh gegangen! Nein du hast es dir redlich verdient! Du wolltest ja nicht wirklich früher gehen! Hattest du eine Mission zu erfüllen? JA! Du hast uns allen gezeigt das ALTWERDEN nichts schlimmes sein muss! Und du hast so viel erreicht! hast es sogar bis ins Guinnesbuch geschafft als ältester aktiver Schauspieler! Respekt! kein Altersdemenz, kein nennenswerter Pflegfall, nein, ein Mann der in WÜRDE alterte und immer seiner Simone ein liebender Ehemann!
Joopy: Ruhe in Frieden DU hast es dir echt verdient! Und nun feier deine Party da oben mit "Lou Lou, Clou Clou und Frou Frou", deine Mädels aus dem MAXIMS!

Angefügte Bilder:
heesters.jpg  
Raschelfan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2011 06:57
#5 RE: Traurige Nachricht Zitat · antworten

Na ja ...so richtig betroffen bei 108 Jahren ich weis nicht . Ich halte es da wie Trude Herr " Niemals geht man so ganz ,irgendwas von dir bleibt hier "
Das gilt nicht nur für meine Verwandten und Freunde die gestorben sind ,sondern vorallem für einen Musiker bzw.Sänger .

einfachroman Offline




Beiträge: 151

26.12.2011 15:35
#6 RE: Traurige Nachricht Zitat · antworten

wenn man "JOOPY" mal reflektiert muss man sagen er hat alles richtig gemacht, wie alle holländer die in deutschland karriere machen! siehe auch rudi carell, den ich persönlich kannte seit den 70ern. gut,...viele hatten joppy seine zeit im dritten reich krumm genommen, aber was sollte es denn, er hat sich arrangert! und er hatte nichts verwerfliches getan wie manch anderer in der zeit! guut, als er in einem interview sagte das xxxxx ein feiner kerl gewesen sei,..das darf man ihm nicht krumm nehmen,... da war wohl ein bisschen der verstand weg, insofern man sowas nicht sagen sollte! ja,ich sage sollte! denn realistisch betrachtet hat Joopy nicht gelogen, denn allen die dem regime freundlich gesonnen waren, was er ja war, denen gegenüber war auch das gegime freundlich gesonnen! und nachweislich hatte Joopy mit xxxxx eine gute "beziehung"! wer kann es ihm verdenken!immerhin diente es seinerzeit ja seiner karriere!
anbei mal ein bild was meine beziehung zu rudi carell begründete!

einfachroman Offline




Beiträge: 151

26.12.2011 15:38
#7 RE: Traurige Nachricht Zitat · antworten

musste neuen beitrag machen....hmpf

Angefügte Bilder:
43630010.JPG  
Nicki Little Offline




Beiträge: 814

26.12.2011 18:04
#8 RE: Traurige Nachricht Zitat · antworten

Hallo Roman, da kann ich leider nicht mithalten. die schillerndste Persönlichkeit, die ich je kennen lernen dürfte war der Robert Treutel von Radio FFH... einige hier kennen ihn vielleicht als Bodo Bach. der Babbsack schuldet nem Kumpel von mir noch 10 €!

was den Kommentar von Joopy betrifft, XXXXX sei ein "feiner Kerl" gewesen, nachvollziehen kann ich es weniger. da ich den Mann ja nie persönlich kennen gelernt habe. aber ich kann mir durchaus denken, dass Hesters XXXXX als einen angenehmen Menschen kennen gelernt hat. immerhin muss der Mann ja eine Art von Freundlichkeit besessen haben, auch wenn es nur Fassade war, denn sonst wäre er damals nicht mit solch überwältigender Mehrheit an die Macht gewählt worden.

schon damals im Geschichtsuntericht fand ich es blöd, dass der Lehrer nur immerwieder darauf herum geritten ist, wie böse dieser mensch doch war. Dass er (wenn auch nicht ohne hintergedanken) teilweise viel Gutes getan hat, das wollte mein Lehrer nie hören. bis heute fasziniert es mich, dass der Mann in seiner frühen Jugend sich sehr viel mit XXXXX umgeben hat. man hat leider bis heute nicht ergründen können, woher dann der unbändige Hass gegen die XXXXX gekommen ist. das würde mich echt einmal intressiren.

ich kann mir eigendlich nur 2 Szenarien vorstellen:

- XXXXX hat sich in eine XXXXX verliebt, die ihn abgelehnt hat, da er ja kein XXXX sei
- einer oder mehrere XXXXX haben XXXXX massiv betrogen und oder gedemütigt...

aber wie gesagt, das sind nur vermutungen, um noch mal auf das Thema Hesters zurück zu kommen, die Nachricht hat mich doch schon etwas überascht, ob wohl ich schon damals, als er 104 war und den schweren stürz hatte, bei dem er sich einige rippen gebrochen hatte glaubte, dass der Mann nicht mehr auf die Beine kommt...

ich denke an dieser stelle wird es zeit, einmal philosophisch zu werden. ich finde es ja einerseits sehr gut, dass sich die räder in unserer modernen welt immer schneller drehen. so dass jeder mensch die möglichkeit besitzt mit seiner recht begrenzten anzahl an Tagen etwas großes zu schaffen. andererseits ist es schade, dass wir angesichts der riesigen menge an möglichkeiten und informaionen die auf uns einbrasseln offenbar zu verlernen scheinen, das leben einfach mal so zu genießen wie es wirklich ist.

ich meine, wann haben wir denn das letzte mal einfach im sommer im gras gelegen und die augen zu gemacht, dabei an nichts weiter gedacht und den tag verplempert? leider fühlen sich viele nach einer solchen aktion schuldig... ich finde, es muss eine ausgewogene balance zwischen betriebsamkeit und entschleunigung geben. die wird uns aber offenbar nicht gegönnt...

diese werbung hat es (leider) auf den Punkt gebracht

http://www.blogglob.de/moonjumper/index....n-brauchen.html

lg, nicki

wir haben die Preise bei www.nylonmedia.de um über 30 % gesenkt !!!

peter5886 Offline

Admin


Beiträge: 1.078

27.12.2011 04:53
#9 RE: Traurige Nachricht Zitat · antworten

@Roman
Wow! Respekt!
Prominente Persönlichkeiten, die ich mal live gesehen habe, waren Mike Krüger, der vor vielen Jahren in meiner Heimatstadt als Promi bei der Eröffnung einer Drogeriefiliale anwesend war. Ich habe auch ein Autogramm von ihm bekommen, ich stand also direkt vor ihm! Keine Ahnung, wo das Autogramm jetzt ist!

Und Wolfgang Petry. Er war allerdings etwa 100 Meter von mir entfernt auf einer Bühne im Volksparkstadion, das jetzt Imtech Arena heißt.

Und Kanzler Schröder, der aus dem Bundestagsgebäude herauskam, als ich mit meiner Schulklasse im Rahmen einer Studienfahrt nach Berlin gerade da vorbeiging.

@Nicki
xxxxxx glaubte in die xxxxxx die „Rasse” gefunden zu haben, die für alles Böse in der Welt verantwortlich ist. Er hat damit ein gemeinsames Feindbild geschaffen, das für die ideologische Indoktrinierung seiner Gefolgschaft von zentraler Bedeutung war.
Das ist natürlich Quatsch! Er hätte genauso gut pseudowissenschaftlich beweisen können, dass alle Rothaarigen die „böse Rasse” seien.

Peter

Uhrzeit

weissedaunenjacke ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2011 06:56
#10 RE: Traurige Nachricht Zitat · antworten

Hallo, selbst xxxxx hat xxxxx geholfen.
So z.B. den Armenarzt Eduard Bloch (1872 bis 1945). Er war 1907 der Hausarzt von xxxxx Mutter, in Linz, die an Krebs gestorben ist. Wohl aus Dankbarkeit stand Eduard Bloch unter den persönlichen Schutz xxxxx. xxxxx sorgte dafür, nach den Einmarsch 1938 in Linz, daß er mit seiner Familie von der Linzer Gestapo geschützt wurde. Herr Bolch und Familie, durfte 1940 nach Amerika auswandern. Eduard Bloch wurde von xxxxx "Edelxxxx Dr. Bloch" genannt. Richtig heimisch wurde er in Amerika nicht mehr.
Andere xxxxx hatten ja leider nicht soviel Glück gehabt.

einfachroman Offline




Beiträge: 151

02.01.2012 04:09
#11 RE: Traurige Nachricht Zitat · antworten

Zitat:" ich meine, wann haben wir denn das letzte mal einfach im sommer im gras gelegen und die augen zu gemacht, dabei an nichts weiter gedacht und den tag verplempert? "

OOOH ja da wäre ich gerne mit bei! aber dann bitte schön in glanznylon!!!! sowie heir:
http://www.youtube.com/watch?v=ybe49sOPt2I

Ja,...das wäre so n der art meine traumfrau!
Eucha llen ein frohes neues jahr!

weissedaunenjacke ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2012 09:15
#12 RE: Traurige Nachricht Zitat · antworten

Das neue Jahr fängt sehr traurig an. Käpt´n Iglo ist gestorben! Im Alter von 76 Jahre. Der Taxifahrer und Schauspieler Gerd Deutschmann wurde bekannt in der Werberolle Käpt´n Iglo. Haltet inne zum Gedenken.

peter5886 Offline

Admin


Beiträge: 1.078

03.01.2012 15:22
#13 RE: Traurige Nachricht Zitat · antworten

Was mich etwas traurig gestimmt hat, ist der Tod von Peter Falk im letzten Sommer, weil ich schon seit meiner Kindheit ein Columbo-Fan bin.

Peter

Uhrzeit

Nicki Little Offline




Beiträge: 814

03.01.2012 16:50
#14 RE: Traurige Nachricht Zitat · antworten

oh ja, columbo war immer ne klasse serie. ich hab auch gerne quincy gesehen. ich glaube der Jack Klugman spielt mittlerweile auch harfe (oder dreizack) je nach dem wie man das sehen mag... gabs nicht mal ne crossoverfolge?

wir haben die Preise bei www.nylonmedia.de um über 30 % gesenkt !!!

Raschelfan ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2012 19:26
#15 RE: Traurige Nachricht Zitat · antworten

http://www.youtube.com/watch?v=QAzup2Zhs...=3&feature=plpp

Im Moment stehe ich eher auf sowas .Columbo hatte ja auch einen Mantel .

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de