Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 448 mal aufgerufen
 Internes
Seiten 1 | 2
Kuschelglanz ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2012 19:04
#16 RE: Die E-bucht Zitat · antworten

ich habe nach der gestrigen Verkaufsschlappe auch die Schnauze voll. Das Teil hätte ich auch gleich in den Müll werfen können, hätte ich weniger Arbeit gehabt. Da habe ich ja mehr mit einpacken und zum Versand bringen mehr zu tun. Kostete ein kleines Vermögen aber wenn es Keiner oder nur Einer will wird´s ein Verlustgeschäft.

gabinchen Offline

Admin


Beiträge: 540

12.01.2012 20:25
#17 RE: Die E-bucht Zitat · antworten

Hi Bärchen,

Das ist auch so ne Sache. Habe mal Shorts verkauft. Versand was angegeben!!!! 4 Euro. (ich verschicke NUR als Packet- wegen Sendungs-ID) Was habe ich davon gehabt?? Ne neutrale Bewertung - weil Versand zu teuer. Ich frage mich, ob die Käufer dort auch lesen können??

Gruß Gabinchen

Kuschelglanz ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2012 20:52
#18 RE: Die E-bucht Zitat · antworten

Liebes Gabinchen,
mittlerweile dürfen die Versandkosten nicht höher sein als sie tatsächlich sind. Selbst bei 50cent mehr, darf man als Käufer schon meckern. Mit Portowucher ist also Schluss. Das gilt jedoch scheinbar nicht für einige Powerseller.
Da bezahlt man z.B. Paketgebühren und bekommt die Ware als Warensendung. Von wegen versicherter Versand.
In einem Fall hatte mein Protest aber Erfolg. Mir wurde der Differenzbetrag von 4,50€ überwiesen nach nem ich bei Ebay Alarm gemacht hab.

Ich verschicke gerne mit Hermes. Da bekommt man den versicherten Versand schon ab 3,90 für ein Päckchen. Ich biete aber auch das DHL Paket an.

Ich bin aber als Käufer auch ein Hai im Makrelenbecken. Bei so vielen Anbietern hat man doch die Wahl und manchmal bringt es etwas sich zu einigen indem man einen Preis vorschlägt mit dem Beide leben können.

Man kann sich aber auch mal verkaufen. So ist es mir schon einige Male passiert, dass ich mehr bezahlt habe als es im Handel gekostet hätte. Letzter Fehlkauf war ein Wasserfilter mit 3 Filterkartuschen für 17,50 Euro + 3,99 Versand und eine Woche später gab es den im Handel für 15€ mit 4 Filterkartuschen. Besser Preise vergleichen und dann bieten.

Manchmal ist es auch umgekehrt. Viele brauchen dieses haptische Erleben beim Schoppen, wollen die Ware anfassen ansehen, dran riechen und was weis ich noch was. Weil man das bei Ebay aber nicht hat und sozusagen die Katze im Sack kauft scheuen sie den Onlineeinkauf.
Blödsinn. Ich interessiere mich für ein Produkt und sehe es im Netz viel billiger (inkl. Porto). Dann gehe ich in den Handel und habe dort meine Haptik und meine Vorfreude und wenn es mir gefällt, gehe ich ins Netz und ebay mir das.

Ebay hat aber nicht nur schlechte Seiten.

Für meine Fi..Maschine brauchte ich einige Teile die ich als Privatkäufer beim Fachhändler nicht kaufen konnte oder einfach nicht bekam. Dort bekam ich immer das Gleiche zu hören: "wir verkaufen nicht an Privat". Ich wurde bei Ebay und anderen Onlineshops fündig und die Entwicklung meines Prototyps konnte endlich weiter gehen.

Nicki Little Offline




Beiträge: 814

12.01.2012 23:01
#19 RE: Die E-bucht Zitat · antworten

bei dem was gabi macht würde ich auch nicht meckern. immerhin versendet sie ja wie angegeben. aber wenn ich versicherten versand bezahle und es dann als warensendung erhalte, dann kann man das eigendlich schon betrug nennen...

lg, nicki

wir haben die Preise bei www.nylonmedia.de um über 30 % gesenkt !!!

stockfisch Offline



Beiträge: 14

14.01.2012 14:35
#20 RE: Die E-bucht Zitat · antworten

oooohh ein Forumeigenes Marktplätzchen... Das fände ich toll.. Ich bin dafür und dabei! Bloß wie?

skijacke ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2012 23:05
#21 RE: Die E-bucht Zitat · antworten

Das Forum eigene Marktplätzchen habe wir doch schon
Schau mal in die Foren Übersicht, da gibt es eine Rubrik, suchen und finden
Gruss skijacke

Was gibt es schöneres, als unser Hobby?
http://www.atom-uhrzeit.de/

gabinchen Offline

Admin


Beiträge: 540

21.01.2012 14:32
#22 RE: Die E-bucht Zitat · antworten

Wichtig für privaten bei Ebay:

http://www.wortfilter.de/news12Q1/4268-K...y-Auktionen.php


Gruß Gabinchen

Nicki Little Offline




Beiträge: 814

24.01.2012 04:46
#23 RE: Die E-bucht Zitat · antworten

ich möchte hier an dieser stelle einmal etwas zu der Praxis sagen, dass Verkäufer in der Bucht aus meiner Sicht willkürlich für gewerblich erklärt und teuer abgemahnt werden. mir ist klar, dass an der Stelle die Bucht nichts dafür kann. aber sch**** ist das trotzdem.

mal ganz ehrlich, in welchem Land leben wir denn, dass irgend so ein D****sack von Anwalt, der den schnellen Euro machen will, Abmahnungen schreiben und die Kosten auf sein Opfer abwälzen darf, ohne dass ein Richter den Vorfall geprüft hat.

ich finde solche urteile wie 39 Verkäufe in 5 Monaten = gewerblich für sehr bedenklich. das müsste in der Tat von Fall zu Fall entschieden werden. es gibt ja durchaus den fall, dass Mama den kompletten Kleiderschrank von Sohnemann ausmistet und zu kleine Sachen einstellt. das können dann schon mal 40 Posten auf einmal sein... ich finde, für den Nachweis der gewerblichen Tätigkeit müssten andere Kriterien angesetzt werden. z.b. wenn sich ein und der selbe Artikel in gleicher oder ähnlicher Ausführung mehrfach wiederholt, oder eine Regelmässigkeit erkennbar wird. aber wie gesagt, das muss einfach eine unabhäige instanz entscheiden... und mein Anwalt ist ja mein anwalt, der arbeitet für mich, ist also nicht unabhänig...

lg, nicki

wir haben die Preise bei www.nylonmedia.de um über 30 % gesenkt !!!

gruntmaker Offline




Beiträge: 63

01.02.2012 18:52
#24 RE: Die E-bucht Zitat · antworten

wir sind das einzige land in europa, wo das noch praxis ist. bin ja selbst mal opfer eines gewissen freiherrn aus münchen geworden, aber gekriegt hat er nix

grossbuchstaben bitte selbst ergänzen...

Niemand ist überflüssig, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de