Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 168 mal aufgerufen
 Geburtstage und Neuvorstellungen
mattes Offline

Admin


Beiträge: 260

08.12.2010 20:17
Ein Schneeanzug aus Brandenburg... Zitat · antworten

...möchte sich jetzt auch endlich mal in dieser illustren Runde vorstellen, nachdem ich nun schon ein gutes Jahr lang "lesendes Mitglied" bin.
Ich bin männlich, gute 40 Jahre alt und komme aus dem Großraum Berlin.
Mein Faible sind Skianzüge und Sportklamotten aus den späten 1970ern und -80er Jahren, aber auch entsprechende aktuelle Modelle.
Momentan genieße ich das Winterwetter. Seit heute Nachmittag schneit es ununterbrochen und ich kann alle zwei Stunden in Schneeanzug und Moonboots aus dem Haus und die Schneeschaufel schwingen. Könnte von mir aus noch eine Weile so bleiben...
Ich freue mich auf den Austausch mit Euch und wünsche einen glänzenden Abend
Euer Mattes.

Kuschelglanz ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2010 20:05
#2 RE: Ein Schneeanzug aus Brandenburg... Zitat · antworten

Hallo Mattes, ein freundlichs Hallo in Richtung Berlin und ein warmes herzliches Willkommen in der glänzenden Mitmachrunde.
Ein Forum lebt vom Mitmachen, Mitreden und Mitgestalten. Ich würde mich freuen wenn dies nicht dein letzter Beitrag hier bleibt.
Ich weis wovon du redest. Ich bin auch in den 70er/80er Jahren mit heute als Oldschool bezeichneten Jacken und Trainingsanzügen auf die breite Öffentlichkeit losgelassen worden.
Ich mag auch alles was glatt und glänzend ist.

skijacke ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2010 00:33
#3 RE: Ein Schneeanzug aus Brandenburg... Zitat · antworten

Hallo, herzlich willkommen hier im Forum.
Wünsche Dir viel Spaß hier.
Viele Grüße skijacke

Was gibt es schöneres, als unser Hobby?
http://www.atom-uhrzeit.de/

gabinchen Offline

Admin


Beiträge: 540

10.12.2010 11:17
#4 RE: Ein Schneeanzug aus Brandenburg... Zitat · antworten

Hallo "Mattes"

Auch von der Scheffin persönlich - Herzlich Willkommen!!!!!

Wie du bestimmt bemerkt hast, unsere Runde ist klein aber fein. Ich hoffe, du fühlst dich hier wohl!!!!

Lieben Gruß Gabinchen

peter5886 Offline

Admin


Beiträge: 1.078

11.12.2010 15:48
#5 RE: Ein Schneeanzug aus Brandenburg... Zitat · antworten

Hallo und Willkommen, Mattes!

Das winter wonderland ist in diesem Jahr wirklich wunderschön! Schließlich gibt es kein schlechtes Wetter sondern nur unangemessene Kleidung.

Ich habe mir neulich bei Gabinchen eine Pamy-Winterjacke bestellt.

Viel Spaß bei uns!

Peter

Uhrzeit

mattes Offline

Admin


Beiträge: 260

11.12.2010 18:01
#6 RE: Ein Schneeanzug aus Brandenburg... Zitat · antworten

Hallo alle zusammen,

vielen Dank für die nette Begrüßung!
Ich freue mich auf gemeinsame Diskussionen mit Euch und (Erfahrungs-)Austausch rund unser "glänzendes" Hobby.
Leider war heute schwerstes Tauwetter und etwas zu warm zum Arbeiten im Skianzug, also nur in einem Schlupfanorak raus und den Matsch von der Straße schieben.

Mein "Wetterfrosch" meldet aber schon wieder für Montag Nacht Neuschnee. Ich hoffe, er hat recht...

Gleich mal eine Frage von "Hausfrau zu Hausfrau" -> die stelle ich unter "Diskussionen" ein.

Gruß,
Mattes.

einfachroman Offline




Beiträge: 151

12.12.2010 05:41
#7 RE: Ein Schneeanzug aus Brandenburg... Zitat · antworten

mal auch ein hallo mvon mir ! ein schlupfanorak kann aber auch geil sein...

mattes Offline

Admin


Beiträge: 260

12.12.2010 12:58
#8 RE: Ein Schneeanzug aus Brandenburg... Zitat · antworten

Oh ja!!!

Vor allem die Anoraks mit asymmetrisch eingesetztem Zipper find ich klasse (darf man in diesem Forum Namen nennen?). Leider gibt es die nicht in meiner Größe bzw. nur in "asiatischem" XXL, was für unsere Verhältnisse in der Regel doch ein bis zwei Nummern knapper ausfällt.

Ich überlege seit einiger Zeit, ob ich hieraus mal einen Wunsch/Bestellung Richtung Gabinchen formuliere und was mir die Sache wert wäre...

Gruß,
Mattes.

gabinchen Offline

Admin


Beiträge: 540

12.12.2010 13:57
#9 RE: Ein Schneeanzug aus Brandenburg... Zitat · antworten

Hi Mattes,

klar darf man hier Namen nennen. Sonst wissen wir nicht worüber wir reden!!!

Gruß Gabinchen

mattes Offline

Admin


Beiträge: 260

12.12.2010 19:49
#10 RE: Ein Schneeanzug aus Brandenburg... Zitat · antworten

...na dann schaut mal z.B. hier: http://www.mazineshop.de/de/mazine_male_windbreaker
oder da: http://www.amazon.de/RAGWEAR-Bond-coffee...XDZC,B0041OLVCC
(uups - der Link wurde etwas länger - ihr könnt auch unter amazon.de nach "Ragwear Bond" suchen.

Was haltet Ihr davon?
Habt Ihr sowas schonmal in "glänzend" und "großzügigeren" Schnitten gesehen?

Gruß,
Mattes.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Nicki Little Offline




Beiträge: 814

13.12.2010 04:37
#11 RE: Ein Schneeanzug aus Brandenburg... Zitat · antworten

ich find die idee mit dem aysmetrischen reißverschluss nicht schlecht. aber noch besser gefällt mir das bei den klassischen jacken. da fiel mir wieder ein, dass ne freundin von meiner schwester mal so was hatte. leider hat sie sie weggegeben, bevor ich auf die idee gekommen war zu fragen.

lg, nicki

Wir haben auf www.nylonmedia.de renoviert... ein paar neue Funktionen und demnächst gibts wieder mal neue bilder...

mattes Offline

Admin


Beiträge: 260

13.12.2010 11:29
#12 RE: Ein Schneeanzug aus Brandenburg... Zitat · antworten

Hallo Nicki,

Die Ragwear-Jacke ist beides - ein kurzer Zipper zum "Lüften" und ein durchgehender Doppel-RV auf der anderen Seite, mit der man dir Jacke im Prinzip ganz aufmachen kann.
Aber sie geht auch locker als Schlupfjacke mit "Einstiegshilfe" in der Hüftgegend durch.
"In Echt"-also auf der Straße habe ich diesen Jackentyp bisher fast nur an Frauen gesehen. Es gibt sie aber auch für Männer.
Leider eben nur mit ziemlich rauem Stoff und für meine Körperfülle zu eng geschnitten - trotz XXL.

Gruß,
Mattes.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de