Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 5.377 mal aufgerufen
 Wann wirds mal wieder richtig Sommer? Jetzt isser vorbei.Der Winter steht bald vor der Türe
Seiten 1 | 2 | 3
peter5886 Offline

Admin


Beiträge: 1.078

12.02.2010 17:56
Sommer, Sonne, unsere Glanzkleidung und wir Zitat · antworten

Dieser Winter ist hartnäckig, aber der nächste Sommer kommt bestimmt!



Ich glaube, ich bin nicht der Einzige, dem das ewige Winterwetter zum Hals heraushängt.
Abgesehen vom Zirpen der Grillen in der Feldmark und der blühenden Natur freue ich mich natürlich darauf, dass der Sommer die Glanzshortsjahreszeit ist, denn keine Lichtquelle kann Glanzshorts so herrlich zum Glänzen bringen wie die Sommersonne!



Worauf freut ihr euch am meisten? Was werdet ihr im kommenden Sommer glänzendes tragen?

Peter

Uhrzeit

skijacke ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2010 20:38
#2 RE: Sommer, Sonne, unsere Glanzkleidung und wir Zitat · antworten

na, na, na, wer hat denn was gegen das kalte Wetter,
das ist die Zeit wo ich endlich mal ausgiebig meine Daunenjacken tragen kann und die schönen oldschool Skijacken.
Wegen mir kann der Winter noch ruhig ein paar Wochen dauern.
Aber deinen Wunsch nach Sonne und Wärme kann ich nachvollziehen, ich mag ja genauso die Glanzshorts und Regensachen, die man ja nicht nur bei Regen tragen kann.
Gruss skijacke

Was gibt es schöneres, als unser Hobby?

Angefügte Bilder:
Fila Gr.46 l.jpg  
gloss_suit_dd ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2010 22:18
#3 RE: Sommer, Sonne, unsere Glanzkleidung und wir Zitat · antworten

weder regensachen noch glanzshorts, um die frage zu beantworten.
abgesehen von den immer noch kurzen tagen und dem irgendwann unvermeidbar einsetzendem schmuddelwetter kann ich mit der jetzigen wetterlage prima leben.

emilius (verstorb. Ehrenmitglied Offline

Ein von uns gegangener Freund


Beiträge: 96

13.02.2010 07:37
#4 RE: Sommer, Sonne, unsere Glanzkleidung und wir Zitat · antworten

Also mir hängt das Winterwetter überhaupt nicht zum Halse raus. Im Gegenteil,von mir aus kann es noch bis in den März so weitergehen.Endlich kann ich mal ausgiebig in meinen glänzenden Daunenjacken täglich unterwegs sein.Mir macht das unerhört Spass und bedauere,daß sich der Winter leider nicht unendlich in die Länge ziehen läßt.Auf jeden Fall ist dieser Winter so recht nach meinem Geschmack und hat mir bisher viel gebracht.Und für die nächsten Jahre hoff ich deshalb auch auf gleichwertiges.

snowsuit ( gelöscht )
Beiträge:

13.02.2010 16:48
#5 RE: Sommer, Sonne, unsere Glanzkleidung und wir Zitat · antworten

der nächste sommer kommt früh genug. aber im moment freue ich mich noch über den winter, der endlich mal wieder so ist wie man sich einen richtigen winter vorstellt mit minusgraden und viel schnee !
meine glanzshorts trage ich eigentlich nur unter meinen skianzügen oder mal unter der jeans, aber nicht offen.
es muss noch ein bisschen winterlich bleiben, denn ich erwarte post von gabinchen (und es ist mehr als eine glanzshorts!).

für den sommer hätte ich aber auch schon eine idee: einen glanznylon-shorty, also einen kurzärmligen overall mit shorts statt langen hosenbeinen. wäre was für die nächste gabinchen sommerkollektion.

snowsuit

peter5886 Offline

Admin


Beiträge: 1.078

13.02.2010 20:44
#6 RE: Sommer, Sonne, unsere Glanzkleidung und wir Zitat · antworten

Zitat von snowsuit
[...]für den sommer hätte ich aber auch schon eine idee: einen glanznylon-shorty, also einen kurzärmligen overall mit shorts statt langen hosenbeinen. wäre was für die nächste gabinchen sommerkollektion.
snowsuit

Na, das ist doch mal eine kreative Idee!

Peter

Uhrzeit

FesslerHH Offline




Beiträge: 181

15.02.2010 07:46
#7 RE: Sommer, Sonne, unsere Glanzkleidung und wir Zitat · antworten

Ich bekenne mich auch- mich nervt der Winter ebenso. Aber ich hab ja auch keinen Winterkleidungs-Fetisch, auch wenn man damit hier (fast) Exot ist :-)

Was ich aber bin ist leidenschaftlicher Cabrio Fahrer, aber die Minusgrade im Moment sind selbst mir zu hart.

Grüße vom Fessler

-----------------------
"Leiden Sie an perversen Fantasien?"
"Leiden? Ich geniesse sie!"

peter5886 Offline

Admin


Beiträge: 1.078

15.02.2010 18:30
#8 RE: Sommer, Sonne, unsere Glanzkleidung und wir Zitat · antworten

Ich muss auch relativ viel Auto fahren. Was mich dabei stört, ist nicht so sehr der Frost sondern der Schnee, der besonders in Nebenstraßen zu Eishuckeln geführt hat.

Uhrzeit

Raschelfan ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2010 20:01
#9 RE: Sommer, Sonne, unsere Glanzkleidung und wir Zitat · antworten

Der Schnee hängt mir auch zum Hals raus aber ich geniesse die Spaziergänge in meinen Daunenmänteln.

Sie sind zwar nur leicht glänzend aber das Material ist ein Traum

glänzende Grüsse

Raschelfan

Karhu Offline



Beiträge: 192

23.02.2010 20:30
#10 RE: Sommer, Sonne, unsere Glanzkleidung und wir Zitat · antworten

bis zum sonnigen Frühjahr ist es wohl noch was hin. Nach dem Schnee nun der Regen bei kühlen Temparaturen... gar nicht schön.

skijacke ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2010 21:34
#11 RE: Sommer, Sonne, unsere Glanzkleidung und wir Zitat · antworten

hat nur einen Vorteil der Regen, der mittlerweile unansehnlich gewordene Schnee schmilzt und unsere kleinen Strassen werden wieder etwas breiter. So langsam gibt es auch endlich wieder Parkplätze, das war das einzige, was mich am Winter gestört hat. Ich war froh, das wir dieses Jahr endlich mal wieder Winter hatten.
Gruss skijacke

Was gibt es schöneres, als unser Hobby?

Karhu Offline



Beiträge: 192

23.02.2010 23:31
#12 RE: Sommer, Sonne, unsere Glanzkleidung und wir Zitat · antworten

wir kommen ab vom Thema, aber ich wollte es schon lange loswerden. Ich beneide komplett Rest-Deutschland! Hier in Trier ist es mit Schnee eh nie gut bestellt. Aber die Höhenlagen drumherum haben hier ebenfalls wenig abbekommen. Der Schnee ist komplett ost- und nordwärts hängengeblieben, während wir hier die westlichen 'Warm'-Fronten abbekamen.

Trotzdem war ich mit dem bisschen hier schon zufrieden, besser als gar nichts ;)

Was ich schon seit langer Zeit vermisse: Sonne! Meinetwegen frostig bis Minus x Grad, dafür aber tagsüber Sonne... hmm *freu*

peter5886 Offline

Admin


Beiträge: 1.078

24.02.2010 09:46
#13 RE: Sommer, Sonne, unsere Glanzkleidung und wir Zitat · antworten

Hallo, Karhu!

Ich hätte gerne mit dir getauscht. Ich habe kein Problem mit Frost, denn obwohl ich keinen Daunenjackenfetisch habe, besitze ich dennoch eine dicke Daunenjacke.
Der Schnee ist das schlimmste! Ich finde festgefahrenen Schnee auf der Straße schlimmer als überfrierende Nässe, weil der Schnee auch Fahrbahnmarkierungen bedeckt und man als KFZ-Führer auf festgefahrenem Schnee sowohl rutschen als auch steckenbleiben kann, während man auf überfrierender Nässe „nur” rutschen kann.

Ich und mit Sicherheit auch die Straßenmeistereien, die Kaskoversicherungen und die vielen Menschen, die nach Stürzen mit Gehirnerschütterungen und Knochenbrüchen ins Krankenhaus mussten, und insbesondere die älteren Menschen, die sich von ihrem Sturz nicht vollständig erholen und pflegebedürftig bleiben werden, hätten nichts dagegen, wenn sich so ein Dauerschneewinter nicht wiederholt.

Peter

Uhrzeit

Karhu Offline



Beiträge: 192

24.02.2010 19:16
#14 RE: Sommer, Sonne, unsere Glanzkleidung und wir Zitat · antworten

Aus dieser Richtung betrachtet, wohl war, wohl war. Obwohl mir der feste Schnee beim Fahren lieber ist, als Schneematsch bzw. überfrierende Nässe. Jedenfalls bei der 'Menge' die hier herunter kam, andere Regionen... nein, da hätte auch ich keinen Spaß beim Autofahren.

nylonglanz ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2010 21:38
#15 RE: Sommer, Sonne, unsere Glanzkleidung und wir Zitat · antworten

Hallo Peter.Du magst recht haben das dieses weschel wetter nervig ist.Hat für uns die Anoraks,Schneeanzüge mögen natürlich einen vorteil.Je länger es schön kalt ist oder schnee bring so können wir länger die sachen tragen.Anderer seits hast du recht weil der Frühling auch seine schönen seiten hat in dem man die übergangs Jacken tragen kann u somit ein wechel in die Kleidung kommt.So wird jeder seine spezielle Jahreszeit haben die er am liebsten hat.wichtig ist das jeder auf seine Kosten kommt u das so lange wie möglich.Gruß nylonglanz

Seiten 1 | 2 | 3
FIFA WM 2010 »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de