Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 215 mal aufgerufen
 Gedanken um Weihnachten
skijacke ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2009 01:46
Frohes Fest Zitat · antworten

Mit dem Klang der Glocken,
beginnt der Waffenstillstand,
für ein paar Stunden,
im ganzen Land,
einmal im Jahr,
läßt man den Gottesdienst,
mit Geduld über sich ergehen.

Der Schokoladenkalender war am 10. längst schon leer
und die Wunschliste der Kinder in Schönschrift aufgeführt.

Hey, ein neues Frohes Fest, keine Angst, es wird vorübergehen,
Hey, ein neues Frohes Fest, nur Mut, wir werden es durchstehen.

Daß das Frohes Fest, auch ganz schön traurig ist,
das merkst Du dann, wenn du mal woanders bist.
In der Bahnhofsmission wird Suppe ausgeteilt,
damit auch der letzte merkt,
es wieder Weihnachtszeicht,
ein paar Jungs vom Männerchor singen dann noch Stille Nacht,
vor der alltäglichen Suche,
nach einem Schlafplatz.


Hey, ein neues Frohes Fest, keine Angst, es wird vorübergehen,
Hey, ein neues Frohes Fest, nur Mut, wir werden es durchstehen.

Wer heut Nacht allein ist,
der kennt die Einsamkeit
und er kämpft mit seinem Seelenbrei,
im Landeskrankenhaus sind die Tränen riesengroß,
eine Qual zwischen Sehnsucht und Selbsttod,
die Rettung ist ein Betttuch,
als Schlinge um den Hals,
nur der Wärter hindert sie daran.

Hey, ein neues Frohes Fest, keine Angst, es wird vorrübergehen,
Hey, ein neues Frohes Fest, nur Mut, wir werden es durchstehen.

Familienglück wird zu Hause weiter simuliert,
das wiederholte Schauspiel immer schlechter aufgeführt.
Während Oma innerlich schon zum Geschenkumtausch rennt,
ist es Vater, der heimlich mit dem Zimmermädchen pennt.
Vergeben und versprechen über einen Neuanfang,
sind die ersten bösen Lügen für das nächste Jahr

Hey, ein neues Frohes Fest, keine Angst, es vorrübergehen,
Hey, ein neues Frohes Fest, nur Mut, wir werden es durchstehen.

Dieser Text stammt von einer Schallplatte "How much more black can it be" an erschienen bei Totenkopf Musik von den Toten Hosen. Musik Frege, Text: von Holst

Nachfolgender Text wurde auf einer Rote Rosen CD veröffentlicht.
Die Toten Hosen
Frohes Fest lyrics


Weihnachten, die Zeit des Friedens, Zeit zu vergeben und zu verzeihn.
Ich liebe Dich und Du liebst mich, jeder liebt jeden, laßt uns zusammen fröhlich sein.
Nichts ist heut unmöglich, auch ein Wunder kann geschehn.
Jeder Traum geht in Erfüllung, wenn Du es wirklich willst.
Ich wünsche mir ein neues Auto, weil das alte nicht funktioniert.
Ich wünsche mir 'ne neue Freundin, denn die alte, die bringt's nicht mehr.
Ich brauch ein neues Leben, das ich leben kann,
denn mein altes widert mich täglich an.
Hey, ein neues frohes Fest, keine Angst es wird vorübergehen.
Hey, ein neues frohes Fest, nur Mut, wir werden es durchstehen.
Wir wünschen Euch ein frohes, neues Jahr!
Reichtum und Glück, wär das nicht wunderbar?
Und einen Gartenzwerg, mit dem man sprechen kann,
einen Staubsauger mit Rückwärtsgang.
Einen Bausparvertrag und ein Autotelefon,
eine aufblasbare Puppe mit Stereoton.
Hey, ein neues frohes Fest, keine Angst es wird vorübergehen.
Hey, ein neues frohes Fest, nur Mut, wir werden es durchstehen.
Laßt uns beten für die Armen und die Kranken dieser Welt
und dass die Deutsche Mark ihren Kurswert hält.
Hey, ein neues frohes Fest, keine Angst es wird vorübergehen.
Hey, ein neues frohes Fest, nur Mut, wir werden es durchstehen.
Text und Musik: von Holst/Frege

Egal ob Euch die Texte zu Weihnachten gefallen, eins wollte ich damit erreichen,
mal wieder über das eigentliche Weihnachten nachzudenken

Gruss skijacke

Was gibt es schöneres, als unser Hobby?

Raschelfan ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2009 09:44
#2 RE: Frohes Fest Zitat · antworten

Hallo Skijacke

Da sprichst Du mir aus der Seele . Ich habe , jobbedingt, in den letzten 20 Jahren nicht viel von der Vorweihnachtszeit mitbekommen . Meistens nur Wochenendarbeit bzw. Vollkontibetrieb.
Nun, da ich schon etwas länger krankgeschrieben hatte ich mal die Chance mich mal umzusehen ,wenn auch nur im dunkeln wegen der Spione .
Muss doch sagen das von der mit noch bekannten Adventsstimmug nichts, aber auch gar nichts übriggeblieben ist.
Mehr oder weniger gestresste Menschen hasten durch die Strassen mit langen Gesichtern ...Warum ....ist es die Angst vor der Zukunft, Arbeitslosigkeit , Harz 4 in der sogenannten Wirtschaftskrise ,die meiner meiner Meinung nach heraufbeschworen worden ist weil sich einige wenige Damen und Herren in (Baumwoll)Anzügen sich überproportional die eigenen Taschen füllen ??

Oder was kann es anderes sein???? weis nicht wie es in anderen Ländern aussieht .

glänzende Weihnachtsgrüße

Raschelfan

skijacke ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2009 20:21
#3 RE: Frohes Fest Zitat · antworten

Hallo Raschelfan,
von den Empfindungen her, geht es mir genauso wie Dir. Habe auch vor Weihnachten selten die Zeit shoppen zu gehen, aber darauf lege ich auch keinen Wert mehr. Was man so brauch,kann man auch im Laufe des Jahres kaufen.
Zudem ist mir der Kommerz um Weihnachten ein absoluter Greul und an dem beteilige ich mich auch nicht.
Das ich Gabinchens Weihnachtsmarkt besucht habe, war nicht wegen des Marktes, vielmehr Ihr zuliebe, damit sie ein wenig Untertützung hat.
Einzig für Kinder ist dieses Fest noch intressant, weil sie die Hintergründe noch nicht genau kennen. Die werden sie im Laufe der Jahre selber kennenlernen und dürfen sich dann selbst eine Meinung bilden, über unser heutiges Weihnachten.
Wünsche Dir gute Besserung und baldige Genesung.
Gruss skijacke

Was gibt es schöneres, als unser Hobby?

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de