Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 3.921 mal aufgerufen
 Shinyforum Glanzfetischforum
Seiten 1 | 2 | 3
Nicki Little Offline




Beiträge: 814

17.10.2009 07:24
#16 RE: Interaktive Geschichten Zitat · antworten

vielen lieben dank,

was soll ich da noch anfügen ?

nun ja, ich fand die idee klasse, dass andere das weiterspinnen können, was ich angezettelt habe, bzw. das weiterspinnen zu können, was andere angezettelt haben. es macht einfach spaß, mit anzusehen, wie man eine geschichte entwickelt, und andere sie dann wieder in eine richtung lenken, an die man vorher nicht gedacht hat. besonders gefallen hatte mir damals die sache mit der traumsequenz.

es gibt eine sache, die ich mir hier für dieses forum wünschen würde. und zwar dass es ein paar mehr leuchten geben würde, die sich ebenfalls an den geschichten beteiligen. es ist bei weitem nicht so, dass ich mich hier irgendwie ausgenutzt fühle. ich schreibe gerne, und freue mich auch, wenn andere meine werke lesen. aber es würde der ganzen sache noch einen hauch mehr würze verleihen, wenn 2 oder vieleicht 3 weitere autoren mit am start wären.

zugegebenermaßen. gemessen am glanzfetischforum sind wir wenige. und die tatsache, dass von den wenigen wiederum nur wenige zugriff auf den Ü18 bereich haben, macht die sache an dieser stelle nicht leichter. ich habe aber tiefstes verständniss dafür, dass der zugriff limitiert ist, denn ich habe keine lust, wieder eines tages vor verschlossenen türen zu stehen.

lg, nicki

peter5886 Offline

Admin


Beiträge: 1.078

17.10.2009 09:03
#17 RE: Interaktive Geschichten Zitat · antworten

Vielen Dank, Skijacke!

Hallo, Nicki!

Der nicht-öffentliche Ü18-Bereich hat den Nachteil, dass noch weniger User Zugriff haben, aber der große Vorteil besteht darin, dass wir uns nicht zurückhalten brauchen.
Die Beteiligung an den interaktiven Geschichten im Glanzfetischforum war jedoch auch schwach. Es stimmt zwar, dass sich außer uns beiden noch ein paar andere gefunden haben, aber gemessen an der Gesamtzahl der Mitglieder im Glanzfetischforum war es nur ein winziger Prozentsatz. Ich wäre deswegen schon dankbar, wenn sich eine/einer hier finden würde, die/der sich unserem literarischen Team anschließen würde.

Peter

Uhrzeit

silver ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2009 14:47
#18 RE: Interaktive Geschichten Zitat · antworten

Ich als "Zuschauer" erlaube mir mal folgende Kommentierung...

da hast du herade ansatzweise etwas Wichtiges angemerkt, Nämlich die Sache zBsp mit dem Ü18 Bereich.
Diejenigen von uns (wie ich zBsp) die dort nicht vertreten sind (denn wer will schon seine Ausweisdaten etc an Unbekannte versenden), die lesen davon nur. Und wenn man dann die "Problematik" der Aufteilung in unter18 und über18 bedenkt, dann wird einem wohl schnell klar werden, dass kaum jemand an irgendwelchen Geschichten weiterschreiben will, wo er letztlich gar nicht das schreiben kann, was er will, weil die "Zensur" über der Sache schwebt, bzw ständig zu befürchten ist, dass irgendein Wort fällt, was wohl angeblich nur in einem besonders "geschützten" und "verriegelten" Ü18 Bereich geäussert werden darf...

(und nein, damit meine ich jetzt nicht !! irgendwelche pornografischen Dinge o.ä. Aber es ist doch so, dass ja quasi schon eine gewisse "Paranoia" umgeht vonwegen was alles nicht sein darf, weil man sich sonst mit einem Forum "strafbar" mache oder gegen Gesetze verstosse etc. Ich will dazu noch anmerken, dass dies oftmals einer grossen Unkenntnis von rechtlichen Dingen geschuldet ist, und 2.) diesen asozisalen Abmahnern, welche welche selbst gegen die Rechtsordnung agieren, indem sie Leute an- oder abmahnen, was die Rechtslage gar nicht hergibt.)

Das ist den Meisten wohl 1.) zu unübersichtlich, 2.) zu kompliziert.
Insofern kommt man bei der Frage nach dem "warum ist dies oder jenes so, wie es ist..." der Lösung sehr nahe, wenn man sich in die Position derjenigen hineinversetzt, welche man meint. (in dem Falle derjenigen, welche eben NICHT viel schreiben)

Abgesehen davon, gibt es immer einige wenige "Poweruser" und eben viele "Gelegenheitsnutzer"
Das kann auch nicht verwundern, denn für die Meisten unter uns ist das hier sicherlich nur einen "Nebenbeschäftigung" in ihrem Leben.

Und dass Leute, wie "Nicki Little" zbsp aktiver in solchen Dingen sind, kann erst recht nicht verwundern, denn anscheinend bestreitet sie ihren Lebensunterhalt mit diesem "Fetisch" Dass man dann auch viel mehr in dieser Sache unterwegs ist bzw. sich auch geistig ständig damit beschäftigt.



Ich persönlich schreibe zwar glaube auch ziemlich gerne, und beschäftige mich auch gedanklich gerne mit einigen Dingen, aber ich lese solche "Phantasie-Geschichten" so gut wie gar nicht mehr. Aus anderen Foren ähnlicher Art kenne ich das mit dem Fortsetzen anderer Geschichten. Ich denke aber, dass sich da wirklich Leute finden müssen, die gedanklich auf einer Ebene sind. Denn ansonsten ist es, als wenn gemeinsam gekocht werden soll und jeder irgendwas in den Topf reintun kann, was er gerade mag....was dabei rauskommt, dürfte nicht schwer zu erraten sein....

Und eben dann noch das eingangs erläuterte "Problem!...
Und so erklärt sich sicherlich Einiges...

LG.silver



Nicki Little Offline




Beiträge: 814

17.10.2009 17:26
#19 RE: Interaktive Geschichten Zitat · antworten

hallo silver,

mit dem theonor, dass viele leute den brei verderben, mag ich dir ja schon recht geben. aber betrachte das doch mal von dieser warte aus: nur wer auch mal den mut hat, über den tellerrand hinaus zu schauen, wird erkennen, dass auch anders gut gut schmekt :-)

das ist ja gerade für mich der reiz an einer solchen interaktiven geschichte. besonders dann, wenn man anderen ein wenig die suppe versalzt, bekommt die sache eine ungeahnte würze :)

na ja, genug aus der küche :-)

davon dass ich davon meinen lebensunterhalt bestreite möchte ich mich hier distanziren. sicherlich ist es ein schönes zubrot, das ich hauptsächlich zum erwerb neuer klamotten verwende.

liebe grüße, nicki

silver ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2009 18:11
#20 RE: Interaktive Geschichten Zitat · antworten



naja "Lebensunterhalt" ist nicht wörtlich zunehmen. Zumindest hat die Sache bei dir einen "wirtschaftlichen" Hintergrund. So könnte man es ausdrücken. Und da sehen die Dinge dann schon völlig anders aus. Ob man sich mit einer Sache beschäftig bei der man nur Geld bezahlt, oder eben (wie du) auch Geld daran verdient -ist nunmal ein riesen Unterschied.

Natürlich kann das auch recht lustig sein, mit dem Weiterspinnen von Geschichten und dem "Suppe versalzen" wie du so schön schreibst.

Für mich persönlich bleiben dennoch alleine schon gewisse Hindernisse -wie ich schon mit der Thematik Ü18 Bereich usw angedeutet habe. Zudem kann nicht jeder Schreiben bzw. sich Geschichten ausdenken.

Und andere Geschichten weiterschreiben finde ich persönlich nochmal deutlich schwerer als etwas völlig eigenes zu verfassen. Schon alleine deshalb, weil man sich da glaube noch weit mehr blamieren kann als wenn die ganze Geschichte von einem selber ist...

Also ich würde mir das glaube auch nicht zutrauen.

Nicki Little Offline




Beiträge: 814

17.10.2009 19:29
#21 RE: Interaktive Geschichten Zitat · antworten

das stimmt schon, was du da schreibst. nur verstehe ich nicht, warum man der bessere fetischist ist, wenn man rein konsumiert (ich meine jetzt im ökonomischen sinne. aber genug von diesem thema.

was die geschichten betrifft, hättest du nicht auch einmal lust, etwas zu schreiben, du kannst es ja im öffenen bereich schreiben, so lange du nicht zu ausschweifend wirst, was die darstellung des aktes im eigendlichen sinne betrifft.

ich denke mal, wenn du über die gefühle der einzlenen personen schreibst, und den eigendlichen akt, sollte es dazu überhaupt kommen, nicht all zu deutlich beschreibst, hat niemand etwas dagegen...

lg, nicki

silver ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2009 19:34
#22 RE: Interaktive Geschichten Zitat · antworten

Zitat von Nicki Little
das stimmt schon, was du da schreibst. nur verstehe ich nicht, warum man der bessere fetischist ist, wenn man rein konsumiert (ich meine jetzt im ökonomischen sinne.



Das habe ich nichtmal ansatzweise irgendwo geschrieben liebe Nicki !
Ich habe lediglich geschrieben, dass es ein UNTERSCHIED ist.
Und das bezog sich auf die Intensität der Beteiligung bzw. Nutzung.
Das Forum hier ist ja auch von jemandem, der einen wirtschaftlichen Bezug zu der Thematik hat. Das ist ja nunmal so im Leben. Und wenn du da eine Wertung im Sinne von "besser" oder "schlechter" reinbringen möchtetst, dann kannst du das natürlich machen. Ich persönlich habe nirgendwo auch nur ansatzweise eine Wertung vorgenommen. Denn es gibt für mich dabei kein besser oder schlechter. Es ging lediglich um die grössere Motivation in der Beschäftigung mit der Thematik.


PS: im Übrigen scheinen bei mir anscheinend nicht nur die Smilies nicht zu funktionieren, sondern auch die Quote-Funktion, wie ich gerade feststelle.

Nicki Little Offline




Beiträge: 814

17.10.2009 19:59
#23 RE: Interaktive Geschichten Zitat · antworten

sorry, das hatte ich wohl falsch aufgefasst....

lg, nicki

peter5886 Offline

Admin


Beiträge: 1.078

17.10.2009 20:08
#24 RE: Interaktive Geschichten Zitat · antworten

Hallo, Silver!

Vielen Dank für deine differenzierte Stellungnahme.

Das mit der Paranoia kann ich nicht ohne weiteres zurückweisen. Zum einen haben viele von uns einen Schuss vor den Bug bekommen, als das Glanzfetischforum/Shinyforum wegen Copyrightverletzungen geschlossen wurde, zum anderen ist es eine gewisse Unsicherheit bezüglich der Rechtslage. Beide Aspekte tragen sicherlich dazu bei, dass wir hier etwas übervorsichtig sind.

Was die Beteiligung an den interaktiven Geschichten angeht, soll niemand verpflichtet oder gezwungen werden. Auch ich als Initiator der interaktiven Geschichten habe mich nie selbst gezwungen mich bei jeder interaktiven Geschichte auf Teufel komm raus zu beteiligen. Das habe ich im Glanzfetischforum/Shinyforum nicht getan und ich tue es auch hier nicht. Wenn ich eine Idee habe, schreibe ich; wenn nicht, lasse ich es halt bleiben.

Peter

Uhrzeit

silver ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2009 23:09
#25 RE: Interaktive Geschichten Zitat · antworten



BOAH SCHEI....!!! jetzt hatte ich nen ellenlangen Text zu dem Thema Urheberechte / Copyright im Internet geschrieben und dann macht dieser SCH....!!! Browser irgendwelche Faxen und schliesst das Fesnster und der Text ist weg...boah nööööö, was ich dieses PC-Sch....manchmal hasse !

SORRY, aber das musste jetzt mal sein,
denn nochmal will ich das jetzt nicht alles tippen....und das ärgert mich, da ich was zu dem wichtigen Thema darstellen wollte....

ielleicht ein andernmal dann....für heute reichts mir :-(

skijacke ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2009 00:27
#26 RE: Interaktive Geschichten Zitat · antworten

Hallo silver,
bei meinem Opa hing ein Spruch an der Wand, über den ich mich immer geärgert und gleichzeitg gefreut habe.
Da stand:Lach, wenn es zum Heulen nicht reicht
Mir ist so etwas auch einmal passiert und ich schreibe seitdem, wenn ich mehr schreiben möchte, die Sachen in Word und kopiere sie hier rein. Sollte etwas schief gehen, war die Arbeit nicht umsonst.
Jetzt zum Thema, es soll hier nie jemand gezwungen oder gedrängt werden etwas zu tun. Alles was die User machen, soll freiwillig geschehen: Peter und nicki sind leider die einzigen, die derzeit an den Geschichten schreiben. Mein Fall ist das auch nicht, und deshalb schreibe ich da auch nicht mit, die beiden bekommen bestenfalls von mir schon mal ein Lob für Ihre Arbeit.
Wer Lust hat was zu schreiben, darf dies gerne machen, bitte im unter 18 Bereich nur die Wortwahl beachten.
Einen schönen Gruss skijacke

Was gibt es schöneres, als unser Hobby?

Nicki Little Offline




Beiträge: 814

18.10.2009 08:09
#27 RE: Interaktive Geschichten Zitat · antworten

ich wollte auch noch mal sagen, dass ich niemanden wirklich nötigen möchte, ich hatte schlicht den wunsch geäußert, dass sich noch jemand findet, der mitmacht. sollte ich den wunsch mehrfach geäußert haben, dann liegt das schlicht daran, dass es eben ein sehr sehnlicher wunsch ist.

ich hatte auch schon einmal für alle, die nicht in den Ü 18 bereich können, eine geschichte in entschärfter version geschrieben, die ich im offenen bereich veröffentlicht hatte. leider hat aber ein anderer autor seiner phantasie zu sehr freien lauf gelassen, und die geschichte zu deutlich weiter erzählt, so dass sie letztlich ebenfalls im Ü 18 bereich verschwunden ist.

skijacke ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2009 11:02
#28 RE: Interaktive Geschichten Zitat · antworten

Auch an dieser Stelle noch mal,
ein herzliches Dankeschön an nicki und Peter, für Ihren selbstlosen Einsatz im Forum um die Geschichten.
Hut ab und vollen Respekt von meiner Seite.
Gruss skijacke

Was gibt es schöneres, als unser Hobby?

silver ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2009 12:48
#29 RE: Interaktive Geschichten Zitat · antworten


...und wie ich gesehen habe, untermauert Nicki ihren "sehnlichsen Wunsch" gerade mit dem Start einer neuen Geschichte im öffentlichen Forum.

Ich hoffe nur, dass Nicki und diejenigen, die diesen erneuten Versuch starten, nicht enttäuscht werden -wenngleich ich es doch befürchte. Denn es werden ja jetzt auf einmal höchstwahrscheinlich nicht mehr Personen daran mitschreiben, nur weil Nicki sich das so wünscht.

...ich persönlich wünsche mir ja auch, dass Nicki mit mir zum Sport geht und dabei die Pamy-Shorts anhat ;-) ...Na und...geht das deshalb vielleicht in Erfüllung...? hihihi

Zudem ist das Forum hier ja recht "übersichtlich" -was ich persönlich ja mag, da ich mit so unübersichtlichen Foren nichts anfangan kann. Nur führt das eben dann auch dazu, dass die Beteiligung bei verschiedenen Dingen eben zwangsläufig gering ist.

Und ich hatte ja schon geschrieben, dass ich nicht so der Geschichtenschreiber bin, und schon gar nicht die Geschichten anderer vermurksen will :-)

LG.silver



Karhu Offline



Beiträge: 192

21.10.2009 22:15
#30 RE: Geschichten aus dem Glanzfetischforum Zitat · antworten

Ich habe dem von Peter nicht mehr beizufügen. Ich kann mich ehrlich gesagt auch bloß noch dunkel an die Aktion erinnern. Jedenfalls war es für mich die Lehre, dass ich mich nicht noch einmal auf einen Moderatorenposten setzen lasse.

Meine Zeit ist momentan recht knapp, deshalb bin ich auch hier eher ein seltener Gast.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de