Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 98 mal aufgerufen
 2009
Nicki Little Offline




Beiträge: 814

18.10.2009 08:49
eine interaktive geschichte für "alle" Zitat · antworten

Diese interaktive Geschichte richtet sich an Alle, die keinen Zugriff auf den Ü 18 Breich haben, aber gerne einmal mitschreiben würden. selbstverständlich dürfen aber auch die, die in den Ü 18 bereich kommen, mitmischen.

da das hier wie gesagt der offne bereich ist, müssen wir uns eben ein wenig am riemen reißen. das heißt keine eindeutigen schilderungen sexueller akte. außerdem sollten kraftausdrücke fernbleiben. wir müssen es ja nicht gleich so schreiben, dass es einen disneyroman geben könnte...


zu guter letzt habe ich noch eine Bitte an Gabi, skijacke und vor Allem Peter:

wenn es hier jemand zu dolle treibt, bitte nicht gleich den ganzen Tread in den Ü 18 bereich verlagern. meinetwegen den betreffenden Beitrag zensiren oder notfalls auch löschen. das gilt natürlich auch für meine eigenen beiträge, sofern ich trotz meiner bemühungen dies nicht zu tun einmal über die grenzen hinaus gehe.



Mit meiner besten Freundin war ich am Freitagabend verabredet, in die Disco zu gehen. so richtig Lust darauf hatte Melanie nicht. die Trennung von ihrem Freund war einfach noch zu frisch. ich sah das anders. immerhin war es schon 6 wochen her und bekanntlich heißt es ja, dass man nach einem Sturz schnellstmöglich wieder aufs Pferd soll.

wir waren gerade am Klamotten zusammen suchen, als mir der Windbreaker von Melanies kleiner Schwester auffiel. ich hielt mir das Jäckchen vor die brust, und stellte mich so vor den Spiegel. "was meinst du?", fragte ich sie. "die ist dir doch eh zu klein." antwortete Mel. ich bettelte so lange, bis sie mir erlaubte, das Jäckchen einmal überzuzihen. Zu Melanies Überaschung passte die Jacke doch. sie saß zwar schon relativ figurbetont, und der Saum, der sarah über den Po reichte, ging mir gerade einmal bis zu den hüften, aber auch melanie musste zu geben, dass das garnicht mal so schlecht aussah.

ich bettelte, ob ich die Jacke nicht auch in der Disco tragen kann. "das ist sarahs, die kann ich dir nicht geben" meinte sie. als ich ihr dann mein Top im Tausch anbot, stimmte sie schließlich zu. Sarah fragten wir lieber nicht mit 11 war sie gerade im Zickenalter, und hätte so wie so nein gesagt. ich hatte gerade das Top ausgezogen, und mir das Jäckchen wieder über den BH gestreift, da hatte melanie eine Idee. sie schob den saum der Jacke hoch, und band ihn so unter meinen Achseln zusammen, dass ein bauchfreies Kurzjäckchen entstand.

«« Geburtstag
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de